Informationszentrum
Entwässerungstechnik Guss e.V.

Produktinfos

Produktinfos

“Gusseiserne Entwässerungssysteme bestehen aus gusseisernen Abflussrohren und Formstücken sowie Verbindungen und Zubehör. Eine der Säulen, die die hohe Qualität von gusseisernen Entwässerungssystemen sichert, ist die "Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik Guss e.V.", der alle IZEG-Mitglieder angehören. Sie ist im Jahr 2001 von den Herstellerwerken unter der Federführung des „Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL)“ gegründet worden. Die GEG sorgt mit Erstprüfung, Eigen- und Fremdüberwachung durch unabhängige und anerkannte Institutionen für die Koordinierung der Gütesicherung von gusseisernen Abflussrohren, Formstücken sowie deren Verbindungen und Zubehör. 

Zu diesem Zweck wurden in enger Zusammenarbeit mit dem RAL die aktuellen Güte- und Prüfbestimmungen als qualitätstechnisches Anforderungsprofil erarbeitet (Gütesicherung Entwässerungstechnik Guss, RAL-GZ 698). Dabei dienten die geltenden Produktnormen DIN EN 877 bzw. DIN 19522 nur als Basis. Die von der GEG geforderten Güte- und Prüfbestimmungen gehen weit über die Anforderungsprofile der Produktnormen hinaus. Nur Produkten, die dieses hohe Qualitätsniveau erreichen, wird von den Fachleuten der GEG das Gütezeichen zugesprochen. Am GEG-Gütezeichen erkennt man vertrauenswürdige Qualitätsprodukte“.